Eigene Silvesterparty
© pressmaster, despositphotos.com

Sie haben sich dieses Jahr entschieden ein eigenes Silvester Party zu schmeißen? Oder überlegen Sie sich es noch, ob es nicht doch viel zu aufwendig ist? Silvester ist eine traditionelle Feier, bei der man mit viel Getöse alte Jahr und die alten Geister verscheucht, um bereit zu sein mit dem neuen Jahr zu beginnen. Eine schöne Gelegenheit um Freunde einzuladen, sich an Köstlichkeiten zu laben und das neue Jahr gemeinsam zu begrüßen.

Seit Generationen feiert man Silvester mit der Familie oder mit Freunden, eine der wenigen Traditionen, die die schon seit vielen Jahren gepflegt wird.

Es muss nicht aufwendig sein!

Sie müssen kein zehn Gänge Menü vorbereiten oder die elegantesten Speisen aufwendig zu kreieren. Am gemütlichsten und bei allen Gästen sehr beliebt, sind seit langer Zeit die klassischen Buffets. Ein herzhafter Kartoffelsalat, leckere Würstchen oder raffinierte Kombinationen mit Lachs, da kann keiner widerstehen. Selbst in der kleinsten Wohnung findet man Platz um sie angenehm zu präsentieren und jedem Appetit zu machen. Sie können alle Räume in ihrer Wohnung benutzen, die Küche, den Flur und im Notfall sogar das Schlafzimmer. In der privaten Atmosphäre macht das Feiern doppelt so viel Spaß.

Und die Kosten?

Eine großartige Feier muss nicht teuer sein! Mit ein bisschen Geschick kann man eine tolle Deko auch günstig herstellen. Luftballons und Luftschlangen, Wunderkerzen und Papiertischdecken, geben dem ganzen einen festlichen Ausdruck und müssen nicht allzu viel Geld kosten. Vergessen Sie nicht die klassischen Glücksbringer, Kleeblätter dürfen auf keiner Silvester Party fehlen.

Je nach Gästen, können Sie Ihre Party mit der richtigen Musik unterstützen. Von der traditionellen Partymusik, bis hin zu aktuellen Hits, mit der richtigen Musik wird jeder Party ein Erfolg. Immer öfter setzen sich als Partykracher die Karaoke Show durch, die besonders bei den Partygästen beliebt sind. Einige Gäste bevorzugen ihr Können preiszugeben und andere schauen lieber zu, trotzdem langweilt sich keiner.

Wenn es doch zu knapp wird mit dem Geld, organisieren Sie doch eine Mitbring-Party. Jeder bringt das mit, dass ihm am meisten schmeckt und was ihnen am besten gelingt. So bekommt jeder das Essen, das er sich wünscht und der Gastgeber muss sich nicht in so große Unkosten stürzen. Mit ein bisschen Organisation lassen sich so Getränke und Essen für den ganzen Abend organisieren. Für die Junggesellen in der Familie ist es halt einfacher Getränke einzukaufen, als Lebensmittel einzukaufen.

Traditionelle Unterhaltung!

Lassen Sie nochmals eine alte Tradition aufleben. Jahrzehntelang war das Bleigießen eine beliebte Beschäftigung am Silvesterabend. Das im Wasser erstarrte Blei soll ein Symbol dafür sein, was den Gast das nächste Jahr erwartet. Eine angenehme Beschäftigung um das Warten auf den Jahreswechsel zu verkürzen. Jede Familie pflegt ihre eigenen Traditionen, ein schönes Geschenk an Ihre Kinder, die mit ihrer Hilfe noch viele Jahre lang weitergeführt werden.

Die Silvesterparty mit Kindern?

Am schönsten ist es diesen besonderen Abend mit den eigenen Kindern zu verbringen. Noch schöner kann es werden, wenn Sie mehrere Familien mit Kindern im gleichen Alter einladen. Dann ist der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt. Für die Kinder wird es ein Abenteuer, wenn sie im gleichen Zimmer übernachten und gemeinsam mit den Erwachsenen ins neue Jahr feiern.

Mit den richtigen Spielen und Attraktionen entsteht keine Langeweile, besonders wenn Spielgefährten im gleichen Alter zur Verfügung stehen. Sollte es doch mal so sein, lassen sie sich leicht wieder animieren um mit den Erwachsenen das alte Jahr zu verabschieden. Natürlich kann man auch besonders bei dem Essen die kleinen eingehen, die eigene Pizza zusammenstellen lassen, mit den geeigneten Lebensmitteln ohne Besteck zu essen oder ein leckeres Schokoladen Fondue. Kinder kann man so einfach begeistern Ihnen einen unvergesslichen Abend schenken.

Das wichtigste ist aber, dass Sie diesen besonderen Tag im Jahr mit denen feiern, die sie mögen und schätzen. Da Sie bei einer Feier in Ihren eigenen vier Wänden die Gäste selber auswählen, gibt es keine Überraschungen oder Personen die sie nicht ausstehen können. Ein großer Vorteil gegenüber den öffentlichen Veranstaltungen, bei denen man nie weiß, neben wem man gerade steht und mit wem man den Rutsch in das neue Jahr teilt.

Freuen Sie sich auf ein schönes Fest, organisieren Sie mit Freunden oder Bekannten den Abend, basteln Sie gemeinsam den Festschmuck, so können Sie sich schon Wochen vorher auf das Jahresende freuen. Denken Sie daran, so jung kommen Sie nie wieder zusammen!

TEILEN

Kommentar verfassen