Vertrauensbruch ich kann nicht mehr wer kann mir | Liebe | Forum

Avatar

Registrieren Sie sich bitte
Gast

Suche

— Forenumfang —








Start typing a member's name above and it will auto-complete

— Übereinstimmung —





— Forenoptionen —





Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen

Registrieren Passwort vergessen?
sp_Feed sp_TopicIcon
Vertrauensbruch ich kann nicht mehr wer kann mir
sp_NewPost Antwort erstellen sp_NewTopic Thema schreiben
Avatar
New Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 1
Mitglied seit:
Nov 28, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
1
Nov 28, 2009 - 18:28
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Hallo Ihr alle die das hier lesen

ich fang mal direkt an weil ich glaub allein das von der seele zu schreiben hilft mir ein stück weiter

ich bin 33 und meine frau 32 jahre alt
wir sind seit 10 jahren verheiratet und haben 2 kinder im alter von 10 jahren (zwillinge)

nun war unsere ehe eigentlich ganz gut und wir hatten höhen und tiefen gemeistert zusammen wie es halt üblich ist in einer ehe

mein problem fängt jetz vor nem guten halben jahr an
der alltag kommt halt so mal in einer ehe und den hatten wir auch es war kirchweih und wir haben zusammen einfach mal so richtig nett 4 tage lang gefeiert unseren alltag vergessen und mal wieder an uns gedacht und nicht nur an die kinder

wir hatten viel spass und es war auch kein problem oder irgendeine eifersucht im spiel und wir hatten einfach unseren spass

ich hatte danach schnell wieder zu meiner alten form gefunden und bin weiter meiner arbeit nachgegangen und so
meine frau jedoch hatte neue freunde gefunden welche mit 25 noch nicht gebunden sind und einfach mehr freiheiten haben
sie zog dann jedes wochenende mit den leuten los und ging von einer kneipe zur nächsten

ich hatte ehrlich kein problem damit oder eifersucht da ich immer dachte meine frau ist mir treu und ich kann ihr vertrauen

vor 3 wochen nun ging ich auf montage meine frau hatte inzwischen angefangen zu chatten und einige chatbekanntschaften gemacht

hier fängts nun an klar war ich als mann irritiert und etwas eifersüchtig aber ich vertraute ihr
als ich dann von der montage wieder kam merkte ich das etwas nicht mehr stimmt

sie sagte mir dann samstag abend sie geht mit freundinnen aus ich wollte mit sie wimmelte mich ab und meinte es sei ein frauenabend geplant da säß ich ja eh nur rum also blieb ich daheim und stöberte etwas im pc
ich hab ihr passwort für den chat rausbekommen und mir da mal bisserl durchgelesen was sie denn da so alles schreibt
mich traf der hammer

während ich auf montage war traf sie sich heimlich hinter meinem rücken mit jemanden aus dem chat
ich wusste nicht mehr was ich nun denken soll das konnte doch nicht sein aber was ich da so laß traff mich hart
sie konnte es kaum erwarten ihn zu treffen und sie ist so neugirig usw

sie hat mein vertrauen mißbraucht ich hab sie zur rede gestellt und wir hatten heftigen streit

die sache geht noch einiges weiter
ich hoffe irgendwer liest das auch alles und versucht mir zu helfen

ich musste dann wieder auf montage und hatte eine sehr unruhige woche
das erste mal in meiner ehe konnte ich meiner frau nicht trauen
ich habe viel nachgedacht und bin zum entschluss gekommen das vertrauen wieder aufzubauen und diese krise mit ihr zu überstehen
nur sie half mir nicht dabei sonder chattete munter weiter
wenn ich am pc vorbeilief machte sie schnell ihre seiten zu ändert ständig ihr passwort und verheimlicht mir was
also hab ich mich von nem andern pc in den gleichen chat eingelogt und sie anonym angeschrieben
sie stieg auf das gespräch schnell ein und flirtete mit mir was das zeug hielt
ich hab sie dann gefragt im chat ob sie sich mit mir treffen wolle
sie war nicht abgeneigt und sagte mir ich soll bei ihr in der arbeit vorbeikommen (sie arbeitet in nem bistro)

leute ich kan nicht mehr selbst das schreiben fällt mir schwer weil ich ehrlich hier sitze und heule
ich weiss nicht mehr weiter ich kann meiner frau nicht mehr trauen und sie nicht mehr anschauen
ich liebe diese frau und sie hat mich zerstört innerlich
was soll ich tun??
soll ich mich trennen?meine kinder!
soll ich tun als wär nix gewesen ich weiss es nicht

ich danke euch fürs lesen und hoffe das mir irgendjemand nen rat geben kann
ich verlange hier keine lösung nur einen rat oder irgend was wo ich mich festhalten kann

danke Andi

Avatar
New Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
Aug 29, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
2
Nov 29, 2009 - 4:00
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Hi Andi... schade, dass bei dir die Ehe so schlief läuft.
Ich weiß auch nicht, ob deine Frau einfach den Kick sucht, und deswegen ständig mit anderen Männern redet, weil sie die Aufmerksamkeit benötigt, und sich diese im Chat holt. Oder weil sie wirklich an den Männern interessiert ist. Denn wenn sie mit dem erst besten flirtet, kanns sein, dass sie einfach ihre Phantasien virtuell auslebt, aber sich selbst noch nie mit einem Mann getroffen hat.
Deswegen würde ich nicht unbedingt annehmen, dass sie dich betrügt. aber du hast die Wogen in der Hand. Aber dann spricht schon wieder dafür, dass sie sich wirklich mit dir treffen wollte, weil sie gesagt hat, dass dass du bei der Arbeit vorbeikommen sollst.
Es ist sehr schwr, und ich verstehe deine Situation mit den Kindern und mit der Frau und alles auch noch kurz vor Weihnachten. Deswegen versuche deine Frau vorrst ein wenig zu beobachten und ihre REaktionen. Ich wünsch' dir viel Glück, dass alles wieder gut wird.

Matze

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 33
Mitglied seit:
Aug 25, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
3
Nov 29, 2009 - 13:28
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Lieber andi,

Ich versuche immer zusammen mit meinem Mann unsere Freizeit zu gestalten. Und gelegentlich gehen wir auch getrennt aus. Aber eben nicht in Kneipen und Diskos. Denn wie man es auch dreht. Dort kommt Alkohol ins Spiel, und man vergisst oftmals seine Gefühle und wird nur noch von Lust getrieben. Das haben wir früh erkannt, deswegen möchten wir das auch nicht machen. Aber eigentlich bist du auch nicht im Recht, weil du deine Frau und Ihre PRivatsphäre kontrollierst und ausspionierst. Wenn das mein Mann machen würde, könnte auch ich ihm nicht mehr vertrauen. So etwas würdest du sicherlich auch nicht gut finden. Und wer weiß, ob das deine Frau dazu getrieben hat, eben noch mehr Bekanntschaften übers Internet zu machen, weil sie sich eben von dir kontrolliert fühlt. Was fühlst du denn überhaupt? Ist es noch Liebe oder wird diese mit Eifersucht überschattet? Und was fühlst du bei deiner Frau? Ich denke, du solltest nicht vergessen auf dein Herz zu hören. Und wenn du fühlst, dass deine Frau dich liebt, dann zweifle nicht daran!

LG Anja

Zeitzone des Forums:UTC 2

Die meisten Benutzer jemals online:92

Gerade online:
1 Gäste:

Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste:

Meiste Beiträge:

anja.p: 33

Bea: 13

meike1982: 11

Biggies: 11

Frank: 10

trulla40: 8

gunter: 7

hansihasi: 7

mausi47: 6

Bella107: 6

Forum-Statistiken:

Gruppen:1

Foren:7

Themen:127

Beiträge:346

 

Mitglieder-Statistiken:

Gastbeitragende: 1

Mitglieder: 393

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Administratoren:admin