Ist das Liebe?, Seitensprung, Angst, Deppresion, | Beziehung | Forum

Avatar

Registrieren Sie sich bitte
Gast

Suche

— Forenumfang —








Start typing a member's name above and it will auto-complete

— Übereinstimmung —





— Forenoptionen —





Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen

Registrieren Passwort vergessen?
sp_Feed sp_TopicIcon
Ist das Liebe?, Seitensprung, Angst, Deppresion,
sp_NewPost Antwort erstellen sp_NewTopic Thema schreiben
Avatar
New Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 1
Mitglied seit:
Mai 7, 2014
sp_UserOfflineSmall Offline
1
Mai 7, 2014 - 8:16
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Ich würde gern kurz von mir u meiner Beziehung erzählen u wäre sehr dankbat für Antworten, gern auch kritsche hilfreiche,,, Anregungen.Tipps.kleine Vorgeschichte:sm 2.8.13 meldte ich mich auf einer Internetseite an u lernte meinen Partner kennrn.Da200km zw uns lagen erstmal viel gemailt u telefoniert, ende Septemper erstes Treffen.wir wollten beide was lockeres,, doch das We war einfach wundervoll u so folgten 2wochen bei Ihm, u wir verliebten uns? Dann schickte er mich wrg wril er mit mir u seinen Gefühlen nicht klar kam doch er wollte mich nach 1woche holen u wir sahen uns als Paar u wollten treu sein, doch er hielt sich nicht dran, holte mich aber, , ich merkte es, er stritt es ab bis paar Tage später ich die Frau traff,,,, ich hsb überreagiert, er meint er konnte nicht mit mir reden, u es stimmt ich war von eifersucht zerfressen u verfiel on Deppris u wurde ein zickiges Klammeräffchen, das Problem is nun erledigt, doch wir haben viele Probleme u dann wurde ich krank u bekam Pflegestufe 2, durch Anst u Schmerzen bin ich srhr krank u auch unfair, sehr agressiv geworden, mit starken psychischen Ausrastern mit suizid aber er blieb trotz der erst kurzen Beziehung be miir u litt auch, glaub fast hätte er durch die Beziehungsprobleme den Job verloren nun wohn ich bei Ihm u seiner Mutter u nun das nächste Problem, sie mag mich nicht i ich trau mich kaum aus der Tür, meinr Frage er sagt er hat viel für mich getan u riskiert u das stimmt auch, aber er kann nicht immer meinen Angstdnt nachgeben u finanziell geht es auch nicht, was meint Ihr wate richtig , ausziehen, bleiben, trennen?

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 13
Mitglied seit:
Aug 27, 2014
sp_UserOfflineSmall Offline
2
Aug 30, 2014 - 15:24
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Ich rate dir zu einer Kur. Fahr mal zur Kurklinik nach Isny. Versuche das zusammen mitr deinem Arzt durchzuboxen: Kuklinik Alpenblick. das tut euch beiden, insbesondere dir sehr gut. Nehme auch festes Schuhwerk zum Wandern mit. Danach siehst du weiter. Eventuell würde es auch heölfen, wenn ihr beide euch eine Wohnung sucht, die nicht im Haus der Mutter ist. das entspannt die Lage. Es sieht schon so aus, als ob ihr beiden euch nicht nur klammern würdet, sondern mehr dahinter ist. Ihr könnt auch beide zusammen dorthin zur Kur. HeisserTipp. setzte dich mit der Kurklinik in Verbindung. Die helfen dir weiter. alles Gute.

Zeitzone des Forums:UTC 2

Die meisten Benutzer jemals online:92

Gerade online:
4 Gäste:

Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste:

Meiste Beiträge:

anja.p: 33

Bea: 13

Biggies: 11

meike1982: 11

Frank: 10

trulla40: 8

gunter: 7

hansihasi: 7

mausi47: 6

Bella107: 6

Forum-Statistiken:

Gruppen:1

Foren:7

Themen:122

Beiträge:337

 

Mitglieder-Statistiken:

Gastbeitragende: 0

Mitglieder: 393

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Administratoren:admin