Es nervt mich so... | Beziehung | Forum

Avatar

Registrieren Sie sich bitte
Gast

Suche

— Forenumfang —








Start typing a member's name above and it will auto-complete

— Übereinstimmung —





— Forenoptionen —





Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen

Registrieren Passwort vergessen?
Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 3
Mitglied seit:
Dez 15, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
1
Dez 15, 2009 - 16:06
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Ersteinmal ein Hallo hier von mir:)

Ich bin seit 5 Jahrenin 2. Ehe verheiratet. Zwei Kinder sind auch da...eins allerdings aus erster Ehe.
Die erste Ehe ist kaputt gegangen..hmm ja eigentlich wegen dem PC...und nun scheint es genau wieder so zu sein.

Mein Mann kommt nach Hause und das erste und das letzte was er macht..ist am PC sitzen. Auch am WE ist das so. Kommen die Kinder an, wollen spielen....kommt nur....jetzt nicht vielleicht später.

Und ja..ich hab ihn shcon draufangesprochen...aber eine wirkliche Antwort hab ich nicht bekommen. Meist ein Schulterzucken...oder ein..was soll ich sinst tun im TV kommt ja auch nichts. Auf die Idee man könnt ja mal was gemeinsam machen kam er von alleine nicht und als ich das sagte kam wieder nur ein Sch7ulterzucken.

Allerdings ist das noch lange nicht alles. Weil ein wirkliches Eheleben führen wir nicht. Es ist , als ob ich mit meinem Bruder zusammen lebe..oder mit einem guten Freund.
Sex? schons eit Jahren nicht und vorher auch nur weil ich gedrängt hab. Mittlerweile hab ich es aufgegeben nur ansatweise danach zu fragen. Ich bin müde..ich muss morgenf rüh hoch...es ist zu warm es ist zu kalt.....das waren immer die Antworten die gekommen sind. Gekuschelt? Nie...Geküsst? Nie...
Manchmal denke ich schon..der Mann kann mit Frauen nichts anfangen...
Ich bin absolut unzufrieden...ich mach alles mit den Kindern....und das auch gerne..versteht das net falsch aber am WE wär es auchmal schön ein wenig Zeit nur für mich zu haben.
Dazu kommt..das ich hier nciht wirklich Leute kenn und demendsprechend auch mal abends nicht raus komm..ich glaub ich verkümmer so langsam.

Naja..und nu ist es passiert..ich hab mich verliebt..in jemanden den ich seit jahren täglich seh aber nie mehr als ein Hallo gesprochen habe. Derjenige weiss das auch nicht und mehr als ein gegenseitiges Lächelnd oder grinsen ist da auch nicht.
Meine Gedanken sind allerdings ziemlich häufig bei ihm und das macht mich nicht unbedingt zufriedener. Der Wunsch nach mehr wird immer stärker und ich denke würde es sich auf Gegenseitigkeit beruhen...würd auch was passieren.

Wobei mein vestand aber schon sagt...lass es..klär zu Hause alles.vielleicht ist das Gefühl gar keine verliebtheit sondern einfach nur "vermissen"

aber auf der anderen Seite merk ich selber das ich hier aufgegeben hab und denke manchmal ich steh kurz davor zu platzen und dann kommt es zum grossen streit. Dann mal ich mir aus das ich ihm sage endweder es ändert sich was oder du gehst. Weil im prinzip lebt er auch hier für sich alleine...machts ein Ding und denkt net wirklich an uns.

Vielleicht höört sich das nun alles ziemlich wirr an..aber soziemlich wirr geht mir auch alles duch den Kopf.....

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 3
Mitglied seit:
Dez 15, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
2
Dez 15, 2009 - 16:06
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Ersteinmal ein Hallo hier von mir:)

Ich bin seit 5 Jahrenin 2. Ehe verheiratet. Zwei Kinder sind auch da...eins allerdings aus erster Ehe.
Die erste Ehe ist kaputt gegangen..hmm ja eigentlich wegen dem PC...und nun scheint es genau wieder so zu sein.

Mein Mann kommt nach Hause und das erste und das letzte was er macht..ist am PC sitzen. Auch am WE ist das so. Kommen die Kinder an, wollen spielen....kommt nur....jetzt nicht vielleicht später.

Und ja..ich hab ihn shcon draufangesprochen...aber eine wirkliche Antwort hab ich nicht bekommen. Meist ein Schulterzucken...oder ein..was soll ich sinst tun im TV kommt ja auch nichts. Auf die Idee man könnt ja mal was gemeinsam machen kam er von alleine nicht und als ich das sagte kam wieder nur ein Sch7ulterzucken.

Allerdings ist das noch lange nicht alles. Weil ein wirkliches Eheleben führen wir nicht. Es ist , als ob ich mit meinem Bruder zusammen lebe..oder mit einem guten Freund.
Sex? schons eit Jahren nicht und vorher auch nur weil ich gedrängt hab. Mittlerweile hab ich es aufgegeben nur ansatweise danach zu fragen. Ich bin müde..ich muss morgenf rüh hoch...es ist zu warm es ist zu kalt.....das waren immer die Antworten die gekommen sind. Gekuschelt? Nie...Geküsst? Nie...
Manchmal denke ich schon..der Mann kann mit Frauen nichts anfangen...
Ich bin absolut unzufrieden...ich mach alles mit den Kindern....und das auch gerne..versteht das net falsch aber am WE wär es auchmal schön ein wenig Zeit nur für mich zu haben.
Dazu kommt..das ich hier nciht wirklich Leute kenn und demendsprechend auch mal abends nicht raus komm..ich glaub ich verkümmer so langsam.

Naja..und nu ist es passiert..ich hab mich verliebt..in jemanden den ich seit jahren täglich seh aber nie mehr als ein Hallo gesprochen habe. Derjenige weiss das auch nicht und mehr als ein gegenseitiges Lächelnd oder grinsen ist da auch nicht.
Meine Gedanken sind allerdings ziemlich häufig bei ihm und das macht mich nicht unbedingt zufriedener. Der Wunsch nach mehr wird immer stärker und ich denke würde es sich auf Gegenseitigkeit beruhen...würd auch was passieren.

Wobei mein vestand aber schon sagt...lass es..klär zu Hause alles.vielleicht ist das Gefühl gar keine verliebtheit sondern einfach nur "vermissen"

aber auf der anderen Seite merk ich selber das ich hier aufgegeben hab und denke manchmal ich steh kurz davor zu platzen und dann kommt es zum grossen streit. Dann mal ich mir aus das ich ihm sage endweder es ändert sich was oder du gehst. Weil im prinzip lebt er auch hier für sich alleine...machts ein Ding und denkt net wirklich an uns.

Vielleicht höört sich das nun alles ziemlich wirr an..aber soziemlich wirr geht mir auch alles duch den Kopf.....

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 5
Mitglied seit:
Okt 4, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
3
Dez 15, 2009 - 22:18
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

kann dich gut verstehen. Irgendwie scheint mir, dass du nicht mehr interessant genug bist für deinen Mann. Und er ist aber auch nicht mehr so richtig an der Beziehung interessiert. Um zu gehen, ist ihm wahrscheinlich aber zu viel Umstellung, und so bleibt er mit dir zusammen, um nicht zu viel in seinem Leben zu ändern.

Mach mal deinem Mann klar, dass es so nicht weitergeht. Es ist auch dein Leben und du möchtest geliebt werden. Deswegen auch nur verständlich, dass du an en anderen Mann denkst.
Aber klaro, ich würde mit deinem Mann voresrt reden, und ihm viellicht sagen, dass du deine Leiebe nicht als erfüllt ansiehst. Und du schon gelegentlich daran gedacht hast, wie es mit einem anderen Mann wäre.

Ich finde es nur traurig, dass dein Mann das alles nicht sieht, nur seinen blöden Computer! Ich fide solche Männer wirklich total blöde. Auch eine Freundin hatte sich vor Ewigkeiten von dem Vater ihres Kindes getrennt, weil er nach der Geburt anfing irgendwelche Spiele zu spielen. Dann hatte sie einen anderen geheiratet und ist überglücklich...

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 33
Mitglied seit:
Aug 25, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
4
Dez 16, 2009 - 15:17
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Liebe Ziege,

das ist wie immer hier in diesem Forum eine unglaubliche Geschichte. Wie kann ein Mann so verbohrt sein, und nichts mit seiner eigenen Frau machen wollen.
Ich weiß natürlich die genaueren Umstände nicht, aber sind das Computerspiele, die dein Mann spielt? Oder was macht er dort? Leider weißt du auch nicht, ob der andere Mann auch interessiert ist an dir. aber vielleicht lädst du ihn trotzdem mal zum Kaffee ein und schaust, ob da etwas dran ist, oder du dir nur unnötig Sorgen machst.

LG anja

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 3
Mitglied seit:
Dez 15, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
5
Dez 16, 2009 - 15:52
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Danke euch beiden für die Antwort.

Ja er hat wirklich nur inetresse an sich und seinen Sachen..ich meine..er fragt immerhin nach was wir am Tag gemacht haben aber die Antwort interssiert ihn auch nicht wirklich..da ist er dann schon wieder mit sich beschäftigt.

Ja ich hab irgendwo aufgegeben. Ich glaub ich seh es fast als WG zur Zeit..wenn wir zum Beispiel spazieren gehen wollen..frag ich einmal...und dann gehen wir halt alleine los

Nein keien PC spiele.er surft einfach durchs Inet..ist da und dort angemeldet, chattet und als sowas.
Ich meine..ok..ich mach das auch..aber abends ist bei mir normal der PC tabu

Tja...lach..zum Kaffee einladen...tief in mir bin ich wohl zu feige..wahrscheinlich würd ich das sogar mal tun...wenn es sich mal im Gespräch ergeben würde..aber mehr als Hallo und zulächeln gabs hal noch net und ich würd mir irgendwie blöd vorkommen

apropos feige..weiss net ob es fege ist oder einfach die hmm Unlust..imemr wennich zu meinem mann diesbezüglich was sag murrt er rollt mit den Augen jammert rum wieviel er zu arbeiten hat und das er halt dann mal seine Ruhe will. Es iss echt mittlerweile so das ich nichts mehr sage weil ja weil ich einfach dann keinen Streit mehr mag.

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 3
Mitglied seit:
Nov 5, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
6
Jan 12, 2010 - 10:53
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

ich glaube, dein Mann ist spielsüchtig und/oder depressiv!!
Er sollte was dagegen tun, Therapie machen, lernen, ohne PC auszukommen, usw.
Er muss erst lernen, das es auch andere dinge im Leben gibt, z.B. dich!!
Gelingt ihm das nicht oder will er nicht, solltest du dich von ihm trennen, denn sonst wirst du dein Leben lang unglücklich sein.
Wünsche dir alles Gute für die Zukunft!

Zeitzone des Forums:UTC 2

Die meisten Benutzer jemals online:92

Gerade online:
1 Gäste:

Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste:

Meiste Beiträge:

anja.p: 33

Bea: 13

meike1982: 11

Biggies: 11

Frank: 10

trulla40: 8

hansihasi: 7

gunter: 7

mausi47: 6

Bella107: 6

Forum-Statistiken:

Gruppen:1

Foren:7

Themen:122

Beiträge:337

 

Mitglieder-Statistiken:

Gastbeitragende: 0

Mitglieder: 393

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Administratoren:admin