Eheproblem.. bin am ende. | Beziehung | Forum

Avatar

Registrieren Sie sich bitte
Gast

Suche

— Forenumfang —








Start typing a member's name above and it will auto-complete

— Übereinstimmung —





— Forenoptionen —





Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen

Registrieren Passwort vergessen?
sp_Feed sp_TopicIcon
Eheproblem.. bin am ende.
sp_NewPost Antwort erstellen sp_NewTopic Thema schreiben
Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 3
Mitglied seit:
Aug 21, 2013
sp_UserOfflineSmall Offline
1
Aug 21, 2013 - 17:09
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Hallo liebe Leute

bin verzweifelt. .

Ich bin 28 jahre alt und meine Frau 26

und habe ein riesen problem in meiner ehe.. brauche einen guten rat..

Meine frau und ich sind jetzt genau ein jahr verheiratet

ich kannte sie schon von der Hauptschule habe mit ihr aber auch nichts zu tun gehabt. .
naja und jaaaahre später sahen wir uns in der disco und da hat es gefunkt. . so!

naja und wie blind wir waren heirateten wir gleich nach 3 Monaten Beziehung..

Kurze Vorgeschichte. .

ihre eltern haben sich im laufe ihres lebens getrennt und sie ist bei ihrer Mutter aufgewachsen. ..
irgendwann mal ist sie ausgezogen und hat sich alleine um sich kümmern müssen.
Sie hatte auch leider kein geld und musste sich alles selber kaufen, Möbel?, Führerschein ect. weil ihre Mutter das geld von ihrem Sparbuch für sich selber aufgebraucht hat.. .. ihre Familie hat sie sehr sehr negativ geprägt. .
ihre Eltern sind wie zwei kleine kinder.. kommen alleine irgendwie nicht klar.Ihre mutter arbeitet nicht und sucht sich immer jobs wo sie fast nichts tun muss ( findet aber komischerweise nichts *mich wunderts nicht)und muss ihr immer geld leihen.... vorallem ihr Vater. .Ist selbstständig hat ne menge kohle kauft sich ne 2013 e klasse aber ein richtiger Geizhals (nicht mal für den Kinderwagen was gezahlt aber dazu später) jede Kleinigkeit muss sie für ihn erledigen.weil er keine zeit hat oder *es nicht kann, wie zb.eine Überweisung durchzuführen. . das einfachste überhaupt auf der welt.. .. aber egal -.-

sie war am anfang der Beziehung einfach eine super Frau hat alles für mich getan wirklich alles...hat mir auch finanziell sehr geholfen. .
aber das wirft sie mir jetzt immer wieder nach! !! ich kanns nicht mehr hören
Sie war vor mir 7 jahre mit einem Türken zusammen und sie wurde sehr schlecht behandelt.

aber kurz vor der ehe hat sie sich geändert. .
sie hat extreme komplexe wegen ihres Körpers obwohl das absoluter Schwachsinn ist.. sie sieht echt toll aus..!!und extrem eifersüchtig ist sie geworden. .und Charakter mäßig hat sie sich auch verändert.

Ich küsse sie immer!!! umarme sie einfach alle. aber von ihr kommt nichts wenn dann muss ich es erzwingen. . das ist doch alles kacke oder.. ich weiß nicht was ich noch alles tun soll..
Ich muss gestehen das ich in meinen früheren Beziehungen sehr sehr eifersüchtig war. ...
Ich habe mich aber erfolgreich therapieren lassen. und mir fehlt gaar nichts. mir gehts ganz gut..
Beispiel;: egal ob wir mit dem Auto fahren oder zufuss unterwegs sind wenn eine mit ner kurzen hose vorbei geht obwohl ich nichts mal hingesehen habe * tatsache * schmollt sie schon wieder und kommt ständig mit meinen exfreundinen daher. .* geh doch zu denen und lass dich doch von denen f * * * .. das krasseste war überhaupt das das vor kurzem passiert ist und nicht nur einmal. . da fing sie an im auto zu schreien vor den kindern (3 monate alt) und fuhr mich freiweg zum haus meiner ex hin und schmiss mich raus..

ich ging dann sofort auf den schnellsten weg heim.. dann später rufte sie mich an sie wsr irgendwie gut gelaunt und fragte mich wo ich bin.. ich sagte WO WERDE ICH WOHL SEIN??? Ja wo bist du.?? DAHEIM!! Da wo ich hingehöre und sonst nirgendwo. .

es spielen sich sehr sehr oft solche ähnlichen dinge ab..

ich schwöre bei gott ich habe noch nie meine frau betrogen geschweige denn die exen..
ich lebe nach dem motto..: Füge keine anderem schaden zu der dich selbst verletzen würde. ich bin gut erzogen und weiß was ich tue..

Gott ich habe so viel zu erzählen. ...
Ich komme gebürtig aus Kasachstan bin aber deutscher Abstammung. . und das ist für sie ein riesen problem! generell die russische Art. . obwohl ich komplett eingedeutscht bin.. bin mit 5 Jahren hergekommen.
Sie ist extrem eifersüchtig auf russische frauen usw..
ich habe sie schon sehr oft gefragt wieso sie mich dann geheiratet hat wenn sie so ein problem damit hat.. sie sagt immer: ich würde dich niee wieder heiraten. .niemals. .
einmal hat sie erwähnt das sie beziegungsunfahig sei. da dachte ich mir ok.. da habe ich mir was vorgenommen.

mit meinen eltern hat sie auch ein problem ...

es ist sigar schon soweit gekommen das meine mom desofteren geweint hat und sich nicht getraut hat vorbeizukommen und sich die Zwillinge anzusehen bzw um sie zu kümmern. .
meine eltern geben uns und den Zwillingen immer geld nebenbei.. schenken uns mal 500 € damit wir was z leben haben..
Heute ist die zur arbeit gekommen und wollte das auto holen.. als ich zum parkplatz kam wollte sie mich umarmen. . ich war eiskalt..
dann ist sie wieder ausgetickt.. merk dir meine worte was ich zu dir gesagt habe.. bald bin ich weg.!!!
wir ziehen bald um in eine größere Wohnung. ich will einfach nicht mit ihr leben..
ich sehe es nicht mehr ein mich wie sch** behandeln zu lassen..
sie sagt zwsr das sie meine eltern liebt (wenn mal zwischeb uns alles ok ist) aber dann wiederum nicht mehr.
ich kann einfach nicht mehr..

sie macht weder was mit ihren freunden ider sonst was.
wenn ich kurz zum kumpel will auf ne Zigarette dann wird wieder gemosert.. . die kinder will sie nicht bei meinen eltern lassen. allein schon aus Prinzip. . obwohl es denen dort sehr gut geht. .. sie sitzt nur daheim. ..
ich gehe auch in keine discos oder so.. gar nicht. stattdessen muss ich mir anhören was für ein Versager ich bin usw..

ich habe ihr schon sehr oft vorgeschlagen das wir eine Ehe Therapie machen sollen.. die einzige antwort war *du brauchst ne Therapie mir gehts gut*!! man kann sie auch nicht umstimmen.. da beisst du auf Granit. .

sie hat mich auch sehr oft beleidigt. echt krasse ausdrücke. .die ich nicht nennen will aber das schlimmste war.. Russengesindel..
geh doch zu deinen russenweibern!!!!

dann sagt sie übrigens letzte woche , gestern und heute..

ich liebe dich nicht! wenn die kinder größer sind dann verlasse ich dich!!! solche sachen eben..
Ich arbeite den ganzen tag.. komme heim und helfe ihr bei den Zwillingen beim Haushalt und koche ab und zu..und stehe jede nacht wirklich jede nacht mit ihr auf um die beiden zu füttern und wieder in die Arbeit. .

ihre mutter ist den ganzen tag bei uns und ist nicht mal fähig ne dämliche kleine suppe zu machen. . sie auch nicht..
und kommen mit der ausrede das die genug zu tun habem mit den beiden..
mal ganz ehrlich. . die beiden schlafen doch zwischendurch mal oder nicht? ? da kann man doch mal kurz was zu essen machen herrgott auch wenns mal ne dämliche Tüten suppe ist..

aber nichts. . stattdessen muss ich anhören das ich überhaupt nichts tue daheim.. gar nichts! !

ich habs so satt. das könnt ihr euch nicht vorstellen. .
ich könnt heulen! !!

ich komme einfach nicht gegen sie an..

ich wäre schon lange weg von ihr wenn die beiden nicht wären. ich meine ich will die beiden auch aufwachsen sehen.. ich liebe meine Söhne über alles deswegen ist es für mich ein richtiger knast. ich bin schon lange kein mensch mehr.. immer muss ich aufpassen was ich sage oder tue sogar die einfachsten dinge arten katastrophal aus..
wie gestern.. da bin ich kurz zum rauchen gegangen. alleine.. sie lag auf der couch..
als sie mich gesehen hat. *ARMAGEDDON*
und dann fing die leier wieder an: warte bis die beiden größer sind dann bin ich weg..
wegen nichts. leute das ist doch deprimierend oder?
nur weil ich kurz zum rauchen bin und sie nicht mitgenommen habe..

ich bin eher ein ruhiger mensch. bzw habe gelernt alles in ruhe zu klären. . aber nicht sie si geht nach ihrem vater.. der ein absoluter schreihals ist.. beleidigungen eine nach der anderen..
so ist sie wirklich ein toller Mensch aber ihr Leben hat sie zu der gemacht der sie jetzt ist.. das sind ihre worte..

ich bin auch kein Engel. . ich tue mich schwer mit geld.. aber ich versuche alles alles das es passt.. aber sie macht mich immer wieder nieder und setzt meine Motivation auf NULL..

Was soll ich tun??? ich will meine Söhne nicht verlieren. und ich weiss auch das sie auch alles tun wird das ich die beiden nicht sehen kann.

aber ich will nicht mehr mit ihr zusammen sein

ich bin tod unglücklich. .

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 3
Mitglied seit:
Aug 21, 2013
sp_UserOfflineSmall Offline
2
Aug 21, 2013 - 17:31
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

entschuldigt bitte meine Grammatik. .

habe schnell schreiben müssen und ausersehen Absätze vertauscht.. wundert euch bittw nicht wieso ein thema zum anderen führt und wieder zurück 😀

Zeitzone des Forums:UTC 2

Die meisten Benutzer jemals online:92

Gerade online:
1 Gäste:

Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste:

Meiste Beiträge:

anja.p: 33

Bea: 13

meike1982: 11

Biggies: 11

Frank: 10

trulla40: 8

gunter: 7

hansihasi: 7

mausi47: 6

Bella107: 6

Forum-Statistiken:

Gruppen:1

Foren:7

Themen:127

Beiträge:346

 

Mitglieder-Statistiken:

Gastbeitragende: 1

Mitglieder: 393

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Administratoren:admin