Ehe vor dem aus? | Beziehung | Forum

Avatar

Registrieren Sie sich bitte
Gast

Suche

— Forenumfang —








Start typing a member's name above and it will auto-complete

— Übereinstimmung —





— Forenoptionen —





Minimale Suchbegriff-Länge sind 3 Zeichen – maximale Suchbegriff-Länge sind 84 Zeichen

Avatar
New Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
Jun 28, 2014
sp_UserOfflineSmall Offline
1
Jun 28, 2014 - 11:35
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich weiß grad einfach nicht mehr weiter.

Mein Mann und ich sind seit 8 Jahren zusammen und seit fast 5 Jahren verheiratet. Bis vor kurzem dachte ich wir sind unendlich glücklich miteinander.
Wir haben uns zusammen ein Häuschen gekauft das wir seit längerem renovieren. Damit sind wir fast fertig und wollten eigentlich bald umziehen.
Für nächstes Jahr haben wir daran gedacht unsere Familie zu vergrößern.

Doch es kommt immer anders als man denkt.

Mein Mann war mit Freunden übers verlängerte Wochenende im Urlaub. Am Sonntag als er zurück kam war er schon komisch, hab das aber in diesem Moment auf zu wenig schlaf und das ein oder andere Bierchen zu viel geschoben.

Am Dienstag dann musste er wieder arbeiten. Die Stimmung bei ihm verbesserte sich nicht wirklich.

Da er ab und an etwas depressive Tendenzen zeigt und ich das Ganze mit der Arbeit in Verbindung gebracht habe, habe ich das Gespräch mit ihm gesucht.

Nichts war wie ich es gedacht habe.
Er erzählte mir das er am Mittwoch abend ein Mädel kennenlernte, mit dem er sich super unterhalten habe. Er schwört das nicht mehr war.
Am Sonntag bei der Abreise dann hatte er auf einmal ihr Bild im Kopf. Seitdem ist er verwirrt. Weiß nicht was das zu bedeuten hat. Er will es aber herausfinden.

Auf die Frage ob er mich noch liebt sagte er folgenden:
"Die Vertrautheit die wir miteinander haben und was wir gemeinsam
durchgestanden und erreicht haben lässt für mich keinen anderen Rückschluss zu,
als dass es sich bei uns beiden um Liebe handeln muss, sonst wären wir nie
soweit gekommen. Zu sagen, dass ich Dich nicht mehr liebe würde nicht stimmen,
da bin ich mir sicher. Ich versteh nur einfach nicht wie das mit mir sein kann
was gerade ist. "

Er liebt mich, mit einem aber?

Was zum Teufel ist das? Wie kann ein Bild von einem anderen Menschen jemanden so aus der Bahn werfen?

Ich weiß grad einfach nicht mehr was ich machen soll. Ich bin über alle Antworten dankbar!

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 33
Mitglied seit:
Aug 25, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
2
Jun 28, 2014 - 15:01
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Hi Farisha, habe grad deine Geschichte gelesen. Ich kann dich gut verstehen, dass du jetzt verwirrt bist.
Manchmal ist es so, dass neue Bekanntschaften einschlagen wie ein Blitz. Sie bringen neue Frische und neue Gedanken. Doch so wie sie einschlagen, so schnell vergessen wir sie auch wieder. Es kann somit sein, dass das nur ein temporäres Problem ist, und er nach einigen Wochen nicht mehr an dieses Mädel denken wird.
Ich finde es sehr gut, dass dein Mann so ehrlich war und dir alles erzählt hat. Nicht alle Männer tun das. Er vertraut dir, und das ist gut. Daraus schliesse ich, dass er wirklich die Wahrheit sagt, und dort nichts weiter gewesen ist.
Du solltest ihn jetzt auch nicht zu sehr drängen. Ihr habt euch ausgesprochen er soll sich nun selbst darüber im Klaren werden, was er aufgibt, wenn er dich wegen einer kurzen Bekanntschaft verlässt. Wenn du ihm die Zeit gibst, dann wird sich bestimmt wieder alles normalisieren.
Und dann könnt ihr beide schauen, wie ihr eure Liebe wieder aufflammen lasst, so dass solche schwierigen Momente nicht öfter vorkommen.

LG,
Anja

Avatar
New Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 2
Mitglied seit:
Jun 28, 2014
sp_UserOfflineSmall Offline
3
Jun 28, 2014 - 21:55
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Das er ehrlich zu mir ist finde ich auch gut. So besch... es mir auch geht.

Ein temporäres Problem welches sich einfach so wieder gibt. Ich glaube kaum. Ich glaube auch nicht das ich diesen zustand solange ausdhaltern kann.

Wie lange kann ich denn einfach so ausharren? Ich weiß es nicht. Ich weil ihm ja die Zeit geben , aber ich weiß nicht wie lange ich das aushalten kann....

Avatar
Member
Members
Level 0
Forenbeiträge: 33
Mitglied seit:
Aug 25, 2009
sp_UserOfflineSmall Offline
4
Jun 29, 2014 - 13:07
sp_Permalink sp_Print sp_QuotePost

Ja, das versteh ich. Das Gefühl der Ungewissheit kann einen zerfressen.
Hatte auch schon meine Erfahrungen damit machen müssen. Aber ich kann mir einfach schwer vorstellen, dass nur ein Abend (was da auch immer gelaufen ist), deinen Mann dazu bringt alles umzuschmeissen.
Weißt du denn, ob er mit diesem Mädel weiterhin Kontakt hält und kannte er sie schon vorher?

Zeitzone des Forums:UTC 2

Die meisten Benutzer jemals online:92

Gerade online:
1 Gäste:

Zur Zeit auf dieser Seite:
1 Gäste:

Meiste Beiträge:

anja.p: 33

Bea: 13

meike1982: 11

Biggies: 11

Frank: 10

trulla40: 8

gunter: 7

hansihasi: 7

mausi47: 6

Bella107: 6

Neueste Mitglieder:

peppi1177

melapero

miro2null

test

Forum-Statistiken:

Gruppen:1

Foren:7

Themen:124

Beiträge:345

 

Mitglieder-Statistiken:

Gastbeitragende: 1

Mitglieder: 392

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Administratoren:admin