Sextoys.jpg
@ mikeaubry, depositphotos.com

Sextoys sind verschiedene Gegenstände, die helfen, erogene Zonen von sich selbst oder von den Geschlechtspartner sexuell zu stimulieren. Diese Hilfsmittel galten früher als Tabu, obwohl sie sich in vielen Schlafzimmern befanden. Sie haben aber ihr Schmuddelimage verloren, gehören zum sexuellen Leben, können überall in Sexshops gekauft oder im Internet bestellt werden.

In einer älteren Beziehung kann das Feuer der Leidenschaft erlöschen. Dann braucht das Paar neue Ideen, um neuen Schwung ins sexuelle Leben zu bringen. Dabei können Sexspielzeuge behilflich sein, um neue Lusterfahrungen hervorzurufen. Sexspielzeug ist zu unterscheiden vom Fetisch, da es während des Geschlechtsverkehrs als Hilfsmittel benutzt wird, der Partner bleibt Objekt der sexuellen Lust, während der Fetisch selbst das Objekt der sexuellen Lust ist, anstelle oder in Ergänzung des Partners.

Sexspielzeuge für Männer und Frauen

Die Hilfsmittel liefern den lustvollen Kick, der entweder alleine genießt oder mit dem Partner geteilt werden kann. Sie sorgen für ein abwechslungsreiches Liebesleben. Bei ihrem Einsatz sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Es gibt eine unzählige Vielfalt verschiedener Sextoys, neben den Klassikern, Dildos und Vibratoren für die Damen und Liebespuppen für die Herren tauchen immer wieder neue Produkte auf. Grundsätzlich können Sexspielzeuge für Männer und Frauen unterschieden werden. Männer mögen Liebespuppen und Lustmuschis, aber auch Penisringe und Manschetten können die Lust steigern. Frauen benutzen gerne Liebeskugeln, Dildos und Vibratoren. Verkäufe von Nippel- oder Vaginapumpen nehmen auch zu. Daneben gibt es Hilfsmittel, die sowohl von Männern als auch von Frauen eingesetzt werden können, zum Beispiel Analtoys, Spielzeuge und Bekleidung für Rollenspiele oder eine Liebesschaukel. Rollenspiel-Utensilien kann man hier auch erwähnen.

Sexspielzeuge müssen nicht immer teuer sein

Sogar normale Haushaltsgegenstände können als Sexspielzeug benutzt werden, wie zum Beispiel Kerzen, Obst, Gemüse, Eiswürfel oder aufblasbare Gegenstände. Viele dieser Gegenstände sind in einem Haushalt verfügbar und können schnell und unkompliziert ausprobiert werden. Dabei entstehen Ihnen keine Kosten, wie sonst bei professionellen Spielzeugen. Im Internet finden sich zahlreiche Tipps, wie man seine eigenen Sex-Spielzeuge basteln kann. Solche Bauanleitungen und weitere Ratschläge und Ideen findet man oft unter dem Begriff Do-it-Yourself-Sextoys.

Die beliebtesten Sexspielzeuge

Das Angebot von Erotiktoys wächst ständig und es gibt immer neue Varianten. Zu den Sexspielzeugen gehören Lustkugeln, Butt-Plugs, Strapons, Peniskäfige, Penisringe, Keuschheitsgürtel, Geräte zur erotischen Elektrostimulation, Sex-Puppen, Vaginanachbildungen und vieles mehr. Diese werden in Sexshops, auf Erotikmessen, in Erotikkatalogen und auf zahlreichen Internetseiten angeboten. Die beliebtesten seien hier genannt:

Vibratoren

Bei den Vibratoren gibt es eine Reihe von verschiedenen Modellen, die sich hinsichtlich Form, Material, Stimulationsart (Rotation, Vibration) und stimulierter Zone unterscheiden. Sie erfreuen sich Dank der steigenden sexuellen Experimentierfreudigkeit wachsender Beliebtheit. Es ist ein Missverständnis, dass Vibratoren für einsame Frauen gedacht sind. Sie gestalten das sexuelle Leben abwechslungsreich, egal ob das Zeug von Mann oder Frau gehalten wird. Auch Dildos, Dongs und Co. können allein oder zu Zweit benutzt werden. Sie bereichern das persönliche Liebesleben einer Frau oder das Liebesspiel mit dem Partner.

Liebeskugeln

Die Liebeskugeln in verschiedenen Formen und Größen aus unterschiedlichen Materialien steigern das Lustgefühl und helfen, den Höhepunkt zu erreichen.

Analtoys

Analtoys wie Anale Plugs, Analketten, Massage Plugs und Anal Vibratoren befriedigen nicht nur heiße Fantasien, sondern bringen besonders intensive Orgasmen. Nippeltuning Artikel wie Nippelpumpen sind für Frauen entworfen. Mit denen erhalten die Damen das Gefühl, als sauge jemand an ihren Brustwarzen. Wer seine geheimen Fantasien ausleben möchte, kann sich mit den entsprechenden Hilfsmitteln in erotischen Rollenspielen völlig hingeben.

erotische Dessous

Damen können ihren Partner mit erotischer Unterwäsche und sexy Bekleidung ganz leicht verführen. In unwiderstehlichen Corsagen, Strümpfen und Slips fühlt sich jede Frau außergewöhnlich und bekommt eine starke erotische Ausstrahlung.

Lack und Leder

Bekleidung aus Lack und Leder entfalten auch eine erotische Wirkung. Die Auswahl ist riesig, Sie können alleine oder gemeinsam mit Ihrem Partner immer wieder etwas ganz Neues entdecken.

Kommentar verfassen