kostenlose-dating-seiten.jpg
@ AndreyPopov, depositphotos.com

Dating über das Internet wird immer beliebter. Dabei existieren kostenpflichtige und kostenlose Dating-Seiten, die Ihre Vermittlungsdienste anbieten. In Deutschland versteht man unter Dating eine geplante Partnersuche, die vorwiegend im Internet über sogenannte Dating-Online-Seiten stattfindet. Dank diesen Dating-Portalen, die als sogenannte Schnittstelle auftreten, gelingt es immer mehr Singles einen geeigneten Partner zu finden.

Es ist einfach unglaublich, wie viele Menschen aller Altersgruppen heutzutage noch große Schwierigkeiten haben, mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu treten. Dating-Seiten sind deshalb einfach perfekt, um in der Anonymität des Internets erfolgreiche Kontakte zu knüpfen und um nach Gleichgesinnten zu suchen.

Auch kostenlose Partnerbörsen sind sehr beliebt

Schon viele Singles konnten aufgrund von dieser modernen Variante für eine Partnersuche endlich eine neue Beziehung eingehen, da es auch extrem schüchternen Menschen viel leichter fällt eine Nachricht zu senden und eine Absage zu einer Einladung zu riskieren, als wenn man sich persönlich in einer Bar oder Disco gegenüber steht. Einige dieser Seiten sind kostenlos, diese haben in den meisten Fällen auch viel mehr Mitglieder als die kostenpflichtigen, und daher oft exklusiveren Dating-Portale, zumal in kostenpflichtigen Portalen viele angemeldete Nutzer nicht schreibberechtigt sind, und somit niemanden kontaktieren können.

Weltweit größte und kostenlose Dating-Seite „Badoo*

badoo.deDie weltweit größte Dating-Seite ist Badoo. Es ist sozusagen das Facebook unter den Dating-Seiten. Sie kann man kostenlos nutzen und hat den Zugriff auf über 200 Millionen Nutzer weltweit. Auch in Deutschland sind bereits über 3,5 Millionen Menschen registriert und es werden täglich mehr. Eine Anmeldung lohnt sich somit in jedem Falle. Alle wichtigen Dienste werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Sie können andere Profile durchstöbern und natürlich Nachrichten schreiben. Zudem kann man eine App für sein IPhone oder Android-Handy installieren, so dass auch unterwegs nichts verpasst wird.

Die größte kostenlose Partnerbörse aus Deutschland „Finya

finya.deDie größte kostenlose Dating-Seite aus Deutschland heißt Finya. Denn auch bei Finya haben sich mittlerweile über 1 Million Leute angemeldet. Die Partnerbörse wurde mehrfach ausgezeichnet und finanziert sich nur über Werbung. Dabei sind die Leistungen, die Finya anbietet, vergleichbar mit denen kostenpflichtiger Portale. Sie haben die Möglichkeit ein sehr umfangreiches Profil zu hinterlassen, was die Trefferquote erheblich steigert. Auch gibt es weitere Extras, wie zum Beispiel das Voting oder die Gästebuch-Funktion. Auch hier haben sie nichts zu verlieren, denn Finya ist komplett kostenlos.

Wonach suchen die Mitglieder?

Dating-Seiten oder Singlebörsen sind natürlich nicht immer dazu gedacht, erst einmal eine langwierige romantische Beziehung bis zum Lebensende aufzubauen. Viele Mitglieder suchen direkt nach erotischen Abenteuern oder auch nach einem geeigneten Partner für abwechslungsreiche Seitensprünge. Wie weit man bei der Kontaktsuche gehen will, kann jeder Teilnehmer selbstverständlich persönlich entscheiden. Fest steht auf jeden Fall, dass Singlebörsen der optimale Treffpunkt zum ausgiebigen Flirten sind und um neue Leute kennenzulernen ohne vorher aus dem Haus gehen zu müssen. Da im Prinzip so gut wie alle Mitglieder die gleichen Absichten haben, erspart man sich dadurch einen großen Zeitaufwand, da man nicht erst lange um den „heißen Brei“ herum reden muss, sondern natürlich in höflicher Form gleich direkt Kontakt zu einem interessanten Teilnehmer aufnehmen kann. Bekommt man im schlimmsten Fall dann doch einen Korb, dann findet man immer noch unzählige andere Mitglieder wo man seine Chancen beim Flirten erfolgreich einsetzen kann.

Casual Dating-Seiten immer beliebter

Erotische und Casual Dating Seiten übrigens werden jetzt auch bei Frauen immer beliebter. Im Prinzip geht es bei dieser Art von Singlebörsen um niveauvolle erotische Treffs, bei denen spezielle Neigungen und Vorlieben nicht verschwiegen werden. Sie sind ein beliebter Treffpunkt für alleinstehende Mütter, verheiratete Männer oder auch für Swinger-Paare um hier nur einige Beispiele aufzuzählen. Leider sind diese Seiten aber nicht kostenlos. Es bleibt somit abzuwarten, bis auch hier ein kostenloser Anbieter den Markt stürmt.

Einen Vergleich 10 besten Casual Dating-Seiten finden Sie HIER

Worauf sollte man achten?

Wer das Alleinsein so richtig satt hat, sollte eine Singlebörse auf jeden Fall erst einmal ausprobieren. Insbesondere bei kostenlosen Online Datingseiten hat man nichts zu verlieren. Viele Anbieter geben ihren Mitgliedern auch wertvolle Ratgeber und Tipps um neue Freunde oder um eine feste Liebesbeziehung zu finden. Nach der erfolgreichen Anmeldung erstellt man sein persönliches Profil mit einem Nicknamen und einem Foto. Die Authentizität wird von den meisten Anbietern genau überprüft um Mehrfachanmeldungen und um Minderjährige auszuschließen. Im Internet findet man unzählige Anbieter, die Kontaktsuche ist in den meisten Fällen nach Wohnort, Alter und anderen Suchparametern auswählbar.

Welche Tipps sind wichtig?

Um Ihre Erfolgschancen zu steigern, sollten Sie stets ehrlich sein. Oftmals neigen Menschen dazu Details auszulassen oder diese zu verfälschen. Je genauer und ehrlicher Sie sich beschreiben, umso sicherer können Sie sein, dass Ihr erstes Treffen auch ein voller Erfolg wird. Seien Sie auch kontaktfreudig und aktiv und sprechen Sie Mitglieder an. Und seien Sie vor allem kreativ. Denn so manch einer erhält täglich bis zu 60 Nachrichten. Dabei ist oftmals der erste Eindruck entscheidend, ob Sie eine Antwort erhalten oder nicht. Auch in Dating-Börsen braucht man Geduld. Die Portale sind kein Wundermittel und keine Liebes-Fabrik. Auch dort müssen Sie lernen geduldig zu sein, und nicht sofort aufzugeben.

Wer ist erfolgreicher bei der Partnersuche, Männer oder Frauen?

Laut Statistiken sind Frauen diejenigen, die erfolgreicher sind bei der Partnersuche. Laut einer Befragung lag bei Männern die Erfolgsquote bei 9%. Bei Frauen hingegen war sie doppelt so hoch. Es mag vielleicht daran liegen, dass Männer in Dating-Börsen aktiver sind als Frauen. Denn das Verhältnis Mann-Frau liegt bei 65% zu 35%. Auch haben Frauen ein anderes Suchmuster, was dazu führt, dass sie erfolgreicher sind. Denn sie suchen zumeist nach einer festeren Beziehung und werten aus diesem Grund mehr Charaktereigenschaften aus. Männer hingegen lassen sich in Ihrer Entscheidung oft von äußeren Reizen beeinflussen.

Kommentar verfassen